Am 15. August empfing Dr. Robby Schlund eine Gruppe von 35 Besuchern aus seinem Wahlkreis.

Die mit dem Bus angereisten Gäste, von denen die meisten Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehren sind, starteten ihren Tag mit einer Sightseeing-Tour am Brandenburger Tor. 

Nach einem gemeinsamen Mittagessen gab es interessante Einblicke ins Gesundheitsministerium.

Sightseeing in Berlin
Die Gäste aus Thüringen werden von Dr. Schlund begrüßt

Dr. Robby Schlund erklärte den Besuchern, wie im politischen Berlin gearbeitet wir. Das abwechslungsreiche Programm mit Stadtrundfahrt und Besuch im Bundeskanzleramt, sowie weiteren Stationen wie Auswärtiges Amt, Bundestag, Technisches Hilfswerk und DDR-Museum rundeten den Tag ab.

Gemeinsam mit Dr. Robby Schlund ließ man beim Abendessen im Hotel die Eindrücke des Ausfluges Revue passieren und den Tag ausklingen.

Wenn auch Sie einmal einen Einblick in das Regierungsviertel bekommen möchten, finden Sie hier alle Infos: 

Dr. Schlund gibt den Besuchern Einblicke ins politische Berlin

Teilen mit:

Gefällt mir:

Gefällt mir Wird geladen...
%d Bloggern gefällt das: